Mitmachkrimi

Gehen Sie mit uns auf die Suche nach dem Täter!

Aktuelle Termine finden Sie hier.

Beim „Mitmachkrimi“ bieten wir interaktive Krimi-Abende, in denen Sie im Vordergrund stehen! Sie ermitteln, bewerten Tatsachen und Aussagen, um den Täter zu überführen.

Sie sitzen gemütlich beisammen und versuchen durch gezielte Fragen, Verdächtigungen und Vermutungen, dem Täter auf die Spur zu kommen!
Jeder Gast vertritt an diesem Abend einen zum Spiel gehörenden Charakter. Aber keine Angst: Schauspielern muss niemand!


Zwischen den Gängen eines kulinarischen Menüs oder Ihres privaten Events werden Sie in einen Mordfall entführt und versuchen, gemeinsam mit den anderen Gästen, den Täter zu entlarven.
Vielleicht sind Sie auch selbst der Täter…alles ist möglich!

In dieser Reihe präsentieren wir folgende Kriminalfälle unseres Partners Glashauskrimi:glhK grafik
„Irrtum nicht ausgeschlossen“
Das ist passiert:
Der Kegelclub „Alle Neune“ aus Köln startet zur jährlichen Kegeltour. Die Reise beginnt am Kölner Hauptbahnhof und soll nach Mailand führen. Doch bevor man im sonnigen Italien ankommt, gibt es eine Tote zu beklagen, die den Zug vermutlich auf höchst unfreiwillige Art und noch dazu bei voller Fahrt verlassen hat.

War es Mord oder ein Unfall? Sollte das Opfer wirklich sterben? Eine Verwechslung kann keinesfalls ausgeschlossen werden.

„Tod in der Erft“
Das ist passiert:
Die Firma Sonnenschein Maschinenbau feiert ihr 100jähriges Betriebsjubiläum. Aus diesem Anlass lädt der Chef des Unternehmens, Dr.Kurt-Walter Hogenfeld, die Belegschaft zu einem Betriebsfest in ein Lokal nahe der Erft ein.
Trotz des Gerüchtes, dass Kurt Walter die Firma nach China verkaufen will, steigt die Stimmung unter den Mitarbeitern im Laufe des Festabends deutlich an.
Die Party findet allerdings ein jähes Ende, als nach Einbruch der Dunkelheit ein Toter in der Erft treibt! Schnell stellt sich heraus, dass es Kurt-Walter selbst ist, der hier sein tragisches Ende fand.
Ein Unfall kann schnell ausgeschlossen werden, denn in der Brust des Unternehmers blitzt ein Messer!

Wollen Sie mit Ihren Gästen in die Charaktere „schlüpfen“
und den Fall gemeinsam lösen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

shutterstock_95627596